Sie sind hier: Startseite | Über uns | Netzwerk
Seite drucken
 

Netzwerk

IPRO Mitarbeiter engagieren sich in den verschiedensten Bereichen, um sich fachlich zu qualifizieren und um ihr eigenes Fachwissen weiterzugeben. So entstehen Netzwerke des Wissens.

cegug e.V. und P2C2

 

Die cegug (central european graphics users group) ist eine Vereinigung der Anwender von Öffnet externen Link in neuem FensterIntergraph-Produkten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. 

 

Dipl.-Ing. Axel Cornelius ist Vorsitzender der deutschsprachigen Abteilung "3D-Anlagenplaner" der Benutzervereinigung cegug e.V. (Central European Graphic User Group) und Vorsitzender des deutschen TUF PEHM 3D (Technical User Forum Piping Equipment HVAC and Modelling 3D) der P2C2 (Process & Power Client Community) sowie Vice Chairperson des TUF S3D.

ISSCT

International Society of Sugar Cane Technologists (ISSCT)

 

Die ISSCT ist ein international tätiger Verband von Wissenschaftlern, Technikern und Anwendern aller Aspekte des Zuckerrohranbaus und dessen Verarbeitung zu Zucker und Nebenprodukten.

Der Zweck des Öffnet externen Link in neuem FensterISSCT ist ein freier und kostenloser Austausch von Wissen und Erfahrungen bezüglich der nachhaltigen Entwicklung und des Fortschritts des weltweiten Zuckerrohranbaus sowie der Verarbeitung zu Zucker und zu einer Reihe von  Nebenprodukten, wie z.B. Exportstrom, Ethanol und Melasse.

Mehrere IPRO Mitarbeiter sind in Gremien des Hauptverbandes der ISSCT tätig:   

  • Dipl.-Ing. Pedro Avram-Waganoff ist langjähriges Mitglied der ISSCT Co-Products Commission. 
  • Dr. Boris Morgenroth ist seit 15 Jahren Mitglied in der ISSCT Factory Engineering Section und  langjähriges Mitglied in der deutschen Sektion des ISSCT, deren Vorsitzender er seit 2014 ist.
  • Dipl.-Ing. Thomas Stark ist Mitglied der ISSCT.

 

NAMUR

 

Die Öffnet externen Link in neuem FensterNAMUR ist ein internationaler Verband der Anwender von Automatisierungstechnik der Prozessindustrie.


Schwerpunkte der Tätigkeiten sind

  • der Erfahrungsaustausch zwischen den Mitgliedsfirmen,
  • die Erstellung von Hilfsmitteln und Checklisten für Mitgliedsfirmen,
  • die Definition der Anforderungen der Anwender an neue Geräte, Systeme und Technologien,
  • die Mitwirkung in der nationalen und internationalen Normung.

Herr Max ist in der NAMUR tätig.

 

Sugar Industry Technologists Inc. [S.I.T.]

 

Die Vereinigung der Öffnet externen Link in neuem FensterSugar Industry Technologists Inc. wurde im Jahre 1941 in den USA durch Mitarbeiter diverser nordamerikanischer Zuckerraffinerien gegründet. Seit der Zeit hat sie sich zu einer internationalen Vereinigung mit weltweit über 500 Mitgliedern aus mehr als 50 verschiedenen Firmen entwickelt. Ziel ist es einen Informationsaustausch bezüglich Prozesstechnologie, Qualitätskontrolle und Umweltschutz zu fördern.

 

Dipl.-Ing. Thomas Stark und Dipl.-Ing. Frank-Robert Emeis sind Mitglieder der S.I.T. . Sie nehmen regelmäßig an den jährlichen Tagungen im Mai teil und halten dort Fachvorträge.